Willkommen

Die Forschungsgemeinschaft Mensch im Recht bezweckt die theoretische und praxisbezogene Auseinandersetzung mit der Thematik Mensch, Recht und Gerechtigkeit. Im Zentrum steht dabei der Mensch mit seinen vielfältigen, universellen Querverbindungen zum Gegenüber, zu seinem Umfeld und zur Natur. Mensch im Recht versteht sich als offene Plattform für Ideen, die sich mit einem ethischen Grundsätzen verpflichteten Menschenbild vereinbaren lassen. Mehr »

 

Neue Vortragsreihe: Menschenrechte dort, wo es weh tut

Es erwarten Sie vier spannende Vorträge
zum Thema „Menschenrechte dort, wo es weh tut“
im Zwinglihaus, Gundeldingerstrasse 370, Basel
(ohne Voranmeldung – Eintritt frei / Kollekte)

Download Flyer »

Weiterlesen →