Facebook, Youtube & Co. – Informations-Striptease?

Wann:
27. Mai 2009 um 19:00 – 20:30
2009-05-27T19:00:00+02:00
2009-05-27T20:30:00+02:00
Wo:
Maison 44
Steinenring 44
4051 Basel
Schweiz

Neue Plattformen und Technologien verwischen die Grenze zwischen öffentlich und privat. Müssen wir die Menschen in der Informations- und Kommunikationsgesellschaft vor sich selber schützen? Brauchen wir einen neuen Datenschutz?

Ursula Stucki, lic. iur., ist Datenschutzbeauftragte des Kantons Basel-Landschaft. Dr. iur. Beat Rudin ist Geschäftsführer der Stiftung für Datenschutz und Informationssicherheit und Lehrbeauftragter an der Universität Basel.