Neue Vortragsreihe „Wie tickt Basel?“

Wie tickt BaselDass Basel anders ticke, dieser Werbeslogan ist mittlerweile in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen. Bloss: Wie tickt Basel denn? Wer zieht in dieser doch überschaubaren städtischen Gesellschaft die Fäden, wer bestimmt die Musik, wer gibt den Ton an? Wo sind die Schlüsselfiguren, die grauen Eminenzen und Strippenzieher? Wie sieht Leadership in Basel aus, welche Gruppierungen und Netzwerke haben welchen Einfluss, welche vermögen Entwicklungen durchzusetzen – oder zu blockieren?

Die aktuelle Vortragsreihe der Forschungsgemeinschaft Mensch im Recht und des Forums für Zeitfragen geht solchen Fragen auf den Grund. Jeder Abend fokussiert einen gesellschaftlichen Bereich, von Stiftungen und Verbänden über Wirtschaft, Politik und Recht bis zur Religion, wobei
jeweils ein Gast eine Innensicht, ein zweiter eher eine Aussensicht einbringt. Am letzten Abend geht ein Abschlusspodium der Fragestellung nochmals in ihrer ganzen Breite nach.

» Programm