Vortragsreihe 2015

Titelbild Mensch und Tier

Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier ist Thema von gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Debatten. Zunehmend wird dieses Verhältnis aufgrund eines bewussteren Umgangs mit tierlichem Leben neu bestimmt. So anerkennt auch die Rechtsordnung zwischenzeitlich, dass Tiere keine Sachen sind. Die Vortragsreihe greift diese Debatten auf und stellt Fragen nach dem moralischen und rechtlichen Status von Tieren, der Abgrenzung von Mensch und Tier, der Beziehungen zwischen Menschen und Tieren, den ethischen und rechtlichen Grenzen menschlicher Selbstverbesserung. Auch religiöse und theologische Verhältnisbestimmungen zwischen Mensch und Tier als Teile einer göttlichen Schöpfung werden untersucht.

Download Flyer »


Impressionen vom Vortrag am 27. August 2015 mit Lenke Wettlaufer…

 DSC00131 DSC00137

… und vom 21. Oktober 2015 mit Michelle Lachenmeier:

DSC00322 DSC00335

puttygen