Nächster Vortrag

im Rahmen der Vortragsreihe
„Menschenrechte dort, wo es weh tut“:

Weg(e) aus der Armut

Mittwoch, 19. Oktober 2022, 18:30 Uhr
Zwinglihaus, Basel

mit Dr. Claudia Hänzi, Leiterin Sozialamt Sozialamt Stadt Bern; Dr. Aline Masé, Leiterin Fachstelle Sozialpolitik Caritas Schweiz; Dr. Christoph Eymann, Präsident Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe; Dr. Ueli Mäder, em. Professor für Soziologie Universität Basel

Weitere Infos »

Menschen auf der Flucht – ihr Recht

Vortrag am 1. Juni 2022 mit Lea Hungerbühler, Präsidentin AsyLex, Advokatin,
Walter Stöckli, ehem. Bundesverwaltungsrichter,
Aresu Rabbani, Frau mit Fluchtschicksal,
Peter Uebersax, Titularprofessor Universität Basel

Weiterlesen »

Die Rechte von Kindern in der Stammzelltransplantation

Vortrag am 17. April 2021 von Prof. Dr. Christoph Rehmann-Sutter, Prof. für Theorie und Ethik der Biowissenschaften an der Universität zu Lübeck, Studium der Molekularbiologie am Biozentrum der Universität Basel, Studium der Philosophie und Soziologie, von 2001-2008 Präsident der Nationalen Ethikkommission im Bereich Humanmedizin.

Weiterlesen »